0451 70060 info@kolk17.de

Asienreise. Figuren & THEATER.

5. November bis 30. Dezember 2017

Figurentheater in Asien bedeutet Vielfalt und Tradition. Bis heute ist das Figurentheater lebendiger Bestandteil des kulturellen Lebens. Unterschiedlich sind die Geschichten, die erzählt werden. Einige Stücke nehmen sich das Leben an den Königshöfen zum Vorbild oder handeln von Göttern und Dämonen. Andere zeugen von lebendigem Dorfleben. Alte epische Stoffe und moderne Geschichten mischen sich. Die bunte Welt des asiatischen Figurentheaters bildet einen großen Teil der Sammlung Fey jun. Zum 35. Jubiläum des TheaterFigurenMuseums zeigen wir einige unserer Highlights vom größten Kontinent der Erde. Wir begeben uns auf eine Reise, nicht nur durch die Asiatische Sammlung, die auch Bestandteil der Dauerausstellung ist, sondern auch auf eine Reise in das Land der Phantasie.

Im Begleitprogramm gab es eine Führung „Traditionen des Schattentheaters“, einen Workshop „Wie baue und bewege ich Schattenfiguren?“, mit Frieder Paasche & Barbara Buch, Figurentheater Vagantei Erhardt, Lehrte und einen Vortrag „Figurentheatertraditionen Indiens“, von Professor Om Prakash Bharti, Dramaturg und Kulturwissenschaftler aus Indien.

Ein Rückblick der Museumsdirektorin Dr. Antonia Napp zu dieser Sonderausstellung.

Kontakt

KOLK 17
Figurentheater & Museum

Kolk 17 Figurentheater & Museum Logo weiß

KOLK 17 gGmbH
Figurentheater & Museum

Possehl-Haus
Beckergrube 38-52
23552 Lübeck

Theater Figuren Mobil

TheaterFigurenMobil
Kirchhof St. Petri
23552 Lübeck

Öffnungszeiten Mobil

z.Z. Coronabedingt geschlossen

Geschäftsführende Museumsdirektorin

Dr. Antonia Napp
museum@kolk17.de

Figurentheater-Direktor

Stephan Schlafke
theater@kolk17.de

Pressekontakt

Charlotta Becker
marketing@kolk17.de