0451 70060 info@kolk17.de

Ein internationaler Tag des Handtuchs? – „Lappen will mit“

von | Mai 25, 2021 | Vorhang auf

„Lappen will mit“ im Sommer 2019 © puppen.etc

Der 25. Mai ist der internationale Handtuchtag, ein Tag des Handtuchs? Man kann es zum Abtrocknen benutzen, zum Baden – man kann es auch werfen, sozusagen alles hinschmeißen. Aber was ist, wenn das Dings dann plötzlich lebendig wird? Geht das überhaupt? Bloß ein Lappen, also eigentlich fast nichts, und der soll lebendig werden? Frech sein? Sich verständlich machen können?

Eine Clownin in schmuddeliger Jacke wird aus dem Zirkus geworfen. So etwas passiert also nicht nur Handtüchern! Immerhin: Die Rote Nase darf sie behalten, die ist bei einer Clownin ja wohl richtig festgewachsen, und einen alten Koffer auch. Aber beschweren will man sich über den Rauswurf doch – da kriegt man auch noch einen Lappen an den Kopf. Einen Lappen???

Und nun kann das Publikum das Wunder der Animation miterleben. Die Clownshände und der Lappen verstehen sich plötzlich sehr gut: tasten, forschen, vibrieren hier und wackeln da und plötzlich – atmen. Soll der Clown doch rumnölen. Die Hände machen den Stofflappen lebendig, und der kleine Lappen freut sich darüber auch noch, will sich bewegen, Arme und Beinchen erforschen.

Die große und die kleine Clownsnase © puppen.etc

Er probiert auf seinen neuen Beinen und Armen zu stehen und auch auf dem Kopf! Und natürlich will Lappen auch eine Rote Nase. Er wird zur Freude des Publikums immer frecher. Die Clownin muss richtig auch mal Grenzen setzen.

Wer sind sie eigentlich beide, haben sich schließlich vorher noch nie gesehen. Sie wollen sich wirklich kennenlernen und am besten was ganz Neues erfinden. Da haben sie beide eine gute Idee: Sie bauen eine kleine Zirkuswelt und entwickeln ein einzigartiges Zirkuslappenclownsprogramm – und das alles zu Akkordeonmusik und fast ohne Worte.

Dieses phantasie- und humorvolle Spiel, das sich schon Dreijährige angucken können, war in Lübeck zuletzt im Sommer 2019 vor dem Theaterfigurenmobil draußen auf dem Petrikirchhof zu sehen.


Zum heutigen Tag des Handtuch-Lappens wollen wir daran erinnern, was man alles mit Lappen machen kann besonders dann, wenn man mal gar keine Lust zum Putzen und Abtrocknen hat.

www.puppen-etc.de
Ausstattung, Spiel: Christiane Klatt – Regie: Uwe Günzel

Vorhang auf für noch mehr Figurentheater

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.